Kontakt | Impressum | Bildrechte

Mal wieder bietet das Internet Platz für neue Ideen – diesmal im Bereich der Kreditgeschäfte.

Wie schon vor Jahren im Musikgeschäft, bieten jetzt junge p2p-Plattformen den alten Banken die Stirn und könnten bald eine ernsthafte Konkurrenz darstellen. Üblicherweise wird über diese Plattformen der so genannte Ratenkredit angeboten


Historie der Privatkredite
Geld von privat zu privat wird schon seit langer Zeit verliehen. Seit 300 vor Christus... [mehr]


Tipps zur Kreditaufnahme
Zum Thema Finanzen bekommt man im Internet unzählige Informationen, jedoch haben nur ausgewählte... [mehr]
 

Baukredit für Beamte

Beamte können in vielen Bereichen von bestimmten Vorteilen profitieren, so auch mitunter im Bereich der Finanzierung. Beim von den Banken vergebenen Baukredit ist es beispielsweise nicht selten der Fall, dass Beamte als Kreditnehmer etwas bessere Konditionen bekommen. Doch warum ist das so? Der Hauptgrund besteht sicherlich darin, dass Beamte über ein dauerhaft sicheres Einkommen verfügen. Da Beamte, außer bei schwerem Fehlverhalten, nicht kündbar sind, kann mit dem vorhandenen Gehalt ein Leben lang kalkuliert werden. Auch für die kreditgebenden Banken ist das natürlich insoweit sehr positiv, als dass der Wegfall des Einkommens durch Arbeitslosigkeit ansonsten einen Hauptgrund für Kreditausfälle darstellt. Vereinfacht gesagt ist das Risiko für die Banken, einen Baukredit an einen Beamten zu vergeben (deutlich) geringer, als wenn man Selbständigen oder „einfachen“ Arbeitnehmern diesen Kredit zur Verfügung stellt.

 

Da der Zinssatz beim Baukredit immer auch von der Bonität der Kreditnehmer abhängig ist, können Beamte aufgrund ihrer meistens sehr guten Bonität von besseren Konditionen profitieren. Trotz der oftmals besseren Zinskonditionen beim Baukredit sollten Beamte natürlich die Angebote stets vergleichen. Denn ein „Beamtenbonus“ in Form eines besseren Zinssatzes, den die Bank A vergibt bedeutet keineswegs automatisch, dass der Zinssatz der Bank B ohne „Beamtenbonus“ schlechter sein muss. Bei der Wahl des richtigen Angebotes sollten Beamten aber neben dem Zinssatz noch auf weitere Konditionen achten. Dazu zählt beispielsweise die anfängliche Tilgung, mit der man indirekt auch festlegt, über welchen das Baudarlehen läuft. Wenn man Sondertilgungen leisten möchte, sollte man zudem beachten, dass diese seitens des Kreditgebers auch in ausreichendem Umfang erlaubt sind. Manche Banken verlangen im Zusammenhang mit dem Baukredit eine Bearbeitungsgebühr, also sollte auch diese Kondition beachtet werden.

Hilfreiche Tipps | Informationen